Bienenmagnete im Juni!

Überall blühen die Blumen, Stauden und Gehölze, das Bienen Buffet ist eröffnet!

Es ist angerichtet! Bei jedem Gartenbesuch höre ich es summen und entdecke die vielen Bienen an den Blüten. Die Wildwiese kommt jetzt richtig zur Geltung. Besonders und überwiegend, die Jungfer in Grünen (Nigella).

Bei so vielen tollen Bienenmagneten war es gar nicht so leicht meine Top 3 festzulegen. Diese Drei sind nicht nur Bienen-und insektenfreundlich, sondern sie gehören auch zu meinen Lieblingspflanzen!

Die Bienenmagnete im Juni: Meine Top 3!!

  1. Jungfer im Grünen: über die ganze Gartensaison blüht sie in den unterschiedlichen Farben, je nach Sorte. Durch ihre einfachen Blütenaufbau, bieten sie den Bienen und anderen Insekten genügend Nahrung!
  2. Pfirsichblättrige Glockenblume: sehr beliebt bei allen Bienen, besonders bei den Scherenbienen-Arten!
  3. Lavendel: der absolute Bienenliebling!

Mein Bienentipp des Monats:

Jetzt istcnoch Zeit, bunte Wildwiesen anzulegen und die dazugehörige Blumenmischung auszusäen. Zum Beispiel unter einem Apfelbaum. Unsere bunte bienenfreundliche Wiese ist seit Jahren unter einem Apfelbaum. Gegenseitiges nutzen für Bienen und Gehölz!

Eure Sandra