Mein Gartenrundgang…Im Mai!


Die Sonne scheint und wir haben Mai! Im Garten blüht endlich die Tulpen und die Knospen der Pfingstrose sind schon sehr deutlich zu sehen. Der Frühling kommt in Schwung. Ich nehme euch gerne mit auf einen kleinen Gartenrundgang durch unseren Familiengarten!

Die Hochbeete und die beiden Rahmenbeete sind schon mit einigen Gemüsesorten bestückt. Hauptsächlich hat mein Papa ausgesät zum Beispiel Rote Beete, Radieschen oder Möhren. Außerdem wachsen bereits kräftig Pflücksalat, Sellerie und Zwiebeln. Ich bin gespannt, wann wir die ersten ausgesäten Gemüsesorten entdecken.

Unsere Obstgehölze stehen in voller Blüte. Bei dem Johannisbeeren sieht man schon sehr schön, den Fruchtstand. So wie es aussieht, gibt es eine gute Ernte. Zahlreiche Blüten sind bei der Naschi und der Süßkirsche zu sehen, aber ob es eine kleine Erntemenge gibt, warten wir ab! Die Apfelbäume und auch die Sauerkirsche versprechen auf den ersten Blick eine super Ernte. Es wird spannend in diesem Gartenjahr bei unseren Obstgehölzen.

Überall in den Beeten oder in den anderen Gefäßen explodieren die Pflanzen nur so, egal ob mit Blüte oder ohne. Es ist total schön und das macht Lust auf Mehr!

Eure Sandra