Es ist immer faszinierend, wenn ich neue Vorher-Nacher Bilder finde. Bei einigen Bildern bin ich mir ziemlich sicher, dass ich bereits darüber einen Beitrag verfasst habe. Trotzdem möchte ich euch gerne, die ein oder andere Hintergrundgeschichte zu den ausgewählten Bildern auf dieser Seite erzählen.

Der unattraktive Sichtschutz.

Der Sichtschutz zum Nachbarn war vor zwei Jahren völlig unattraktiv. Es fehlte an Blumen, dass war mir von Anfang an klar. Aber erst im letzten Frühjahr habe wir ein Gitter befestigt, wo Töpfe eingehängt werden können. Zusammen mit den vorhanden (vermutlich selbst gebaut) Tonkästen ist eine attraktive Pflanzenecke entstanden.

Im oberen Topf ist ein Carex (immergrünes Gras), das bereits seit Frühjahr dort einen Platz gefunden hat. In den drei unteren Töpfen befinden sich die Sommerblumen Mittagsgold (Garzanie), Jasmin und Elfensporn. Eine herrliche Kombination, welche durch das Gras aufgelockert wird.

Die ganze Gartensaison wird es immer wieder die ein oder andere Veränderung geben. Das macht Spaß und es gehört garantiert dazu. Eure Sandra