Die Jahreszeit Winter hat ihre schönen Seiten. Es können zauberhafte Dekorationen entstehen und das ohne großen Aufwand. Besonders toll und kinderleicht sind Mobiles. Im Winter finde ich Dekorationen mit Lichterketten einfach schön. Sie erhellen und erwärmen den Raum.

Gerne möchte ich euch zeigen, wie eindrucksvoll eine winterliche Dekoration entstehen kann. Als erstes möchte ich euch gerne zeigen, wie ihr ein winterliches Mobile mit Kindern zusammen basteln könnt.

Das winterliche Mobile!

Für die winterlichen Mobiles braucht ihr folgende Materialien:

  • Tonkarton in Farbe
  • winterliche Motive zum Beispiel Schneeflocken, Schneemann
  • Watte, handelsübliche
  • Kleber, Schere, Schnur und Stifte

Für das winterliche Mobile benötigt man ein großes Motiv, wo die Schneeflocken oder Schneemänner runter hängen können. Passend finde ich eine große Wolke in einem schönen Blauton. Auf den Wolken klebe ich aus Watte kleine Schneeflocken einmal auf der einen Seite und nach kurzem Trocknen auch auf der anderen Seite. Während die Schneewolken trocknen, könnt ihr die anderen winterlichen Motive auf den farbigen Tonkarton aufzeichnen und ausschneiden. Welche weiteren Motive ihr auswählt, könnt ihr nach Belieben auswählen. Lasst eure Kinder aussuchen!! Am besten alle Motive zwei Mal basteln. Für eine Vorderseite und der Rückseite!

Wenn alle Motive ausgeschnitten sind, werden sie mit Hilfe einer Schnur mit der Wolke verbinden. Zum Schluss kann es ins Fenster oder an einen beliebigen Platz hängen.

Ein leuchtener Kranz!

Eine weitere Dekorationsidee zum Thema „Winter Wonder Land“ ist ein Kranz mit Lichterkette. Die Gestaltung des Kranzes ist sehr einfach und viel Zeit wird nicht benötigt. Genauso der Materialaufwand ist ziemlich gering. Ihr braucht nur: einen Kranz aus Ästen, sehr feine Lichterkette und künstliche Äste…

Im ersten Schritt wird die dünne Lichterkette um den Kranz gewickelt. Ich verwende eine 40LEDS Microlichterkette. Sie ist durch den dünnen Draht sehr biegsam um den Kranz zu wickeln. Anschließend kommen die künstlichen Äste ins Spiel. Durch ihre Biegsamkeit können sie ohne zusätzlichen Draht befestigt werden. Ein wenig Geduld sollte man schon haben. Abschließend kann er aufgehängt werden oder auf einer Erhöhung stellen.

Die winterliche Etagere!

Neulich ist mir meine Etagere ins Auge gefallen und schon ist die nächste winterliche Dekorationsidee entstanden. Die Etagere für die Dekoration zu verwenden, scheint ein neuer Trend zu sein. Einfach die Etagere mit winterlichen Dekoelementen ausschmücken und wer mag mit einer Schneeflocken-Lichterkette anstrahlen lassen.

So jetzt viel Spaß beim Basteln. Eure Sandra