Gartenaufgaben im Dezember!

Der weihnachtliche Monat ist bereits im vollen Gange. Im Garten herrscht eine besinnliche Winterruhe. Ich finde, der Garten, sowie die Terrasse versprühen im Dezember eine ganz besondere Atmosphäre aus. Vielleicht geht es euch auch so!?

Auch wenn der Garten in seiner wohlverdienten Winterruhe ist, gibt es garantiert die ein oder andere Gartenaufgabe zu erledigen. Eine ganz wichtig Aufgabe ist es, den Winterschutz der frostempfindlichen Pflanzen zu kontrollieren und gegebenfalls die Pflanzen auch wässern.

Die Terrasse, der Garten oder der Balkon mit Lichterketten und weihnachtlichen Elementen passend zur Weihnachtszeit dekorieren. So entsteht eine warme Atmosphäre im Winter. Es sieht nicht alles dunkel aus.

Besonders in den Wintermonaten ist das Gärtnern in der Wohnung wieder angesagt. Die Zimmerpflanzen bekommen unsere volle Aufmerksamkeit. Kräuter können in der Fensterbank kultiviert werden. Gemüse wächst aus Gemüseresten ….. Man merkt dann schnell, dass die Wohnung zum Garten wird. Also mir geht das jedes Mal so!

Natürlich ist jetzt Zeit lecker Kekse zu backen und zu Basteln. Eure Sandra