Startschuss meiner Gartenwelt!

Nach einer ausgiebigen Planungsphase ist es nun endlich soweit, mein eigener Blog „Sandras Gartenwelt“ geht online!

Die Lieblingsrose meiner Oma gehört als fester Bestandteil zu meiner Gartenwelt!

Bereits in der Planungsphase war meine Vorfreude riesig groß, dass ich mein Gartenwissen und die Einblicke in unseren Familiengarten euch präsentieren kann.

Wie ist die Idee entstanden einen eigenen Blog zu schreiben?

Durch viele Gespräch mit lieben Menschen, die mich drauf aufmerksam gemacht haben, mein Gartenwissen aufzuschreiben und es zu veröffentlichen. Die Grundvoraussetzungen sind durch unseren Familiengarten und Balkon geschaffen. Nach einigen Recherchen, ging es an die detaillierte Planung!

Planung ist das A und O!!

So sah meine Mindmap aus, mit welche Themen ich mich und meine Gartenwelt repräsentieren möchte.

Mit Hilfe der Mindmap hab ich meine ersten Gedanken zu meiner Gartenwelt aufgeschrieben und festgestellt welche Gartenthemen mir persönlich wichtig sind und das ich sie an Euch weitergeben wollte.

Nach der Mindmap ging es an die Suche der ersten Bilder für die ersten Beiträge. Das machte besonders Spaß und ich wollte so langsam richtig loslegen! Dieser ganze Entwicklungsprozess ist aufregend und spannend. Nachdem die ersten Beiträge inklusive Bilder feststanden, fiel der Startschuss!

Das Einrichten des Blogs war ein bisschen kompliziert, aber durch aus erfolgreich. Natürlich wird mein Blog sich mit der Zeit weiter entwickeln, aber das wird sicher ein riesiger Spaß. Dies ist mein erster Beitrag und ich kann euch garantieren, dass noch viele folgen!

Jetzt kann ich nur noch sagen: Hereinspatziert in meine Gartenwelt!

Eure Sandra