Kennt ihr es auch, wenn man sagt: „Ich gehe ins Gartencenter, um Heide zu kaufen“. Oder eine andere bestimmte Pflanze.  Mir geht es ständig so. Ich entdecke dann, doch weitere schöne Pflanzen, egal ob für die Wohnung oder für die Terrasse. Den Platz hab ich nicht wirklich.  Egal, irgendeinen schönen Ort im Kübel oder im kleinen Beet findet sich immer. Genauso wie in der Wohnung.

Wenn ich ins Gartencenter oder in die Baumschule fahre, nehme ich mir immer ausgiebig Zeit, um das Pflanzenangebot ausgiebig anzuschauen. Es hat eine beruhigende Wirkung auf mich, wieso das kann ich nicht erklären. Zweitens entstehen auf diese Weise einige meiner Gartenprojekte oder ein Beitrag für den Blog.

Das Angebot von Pflanzen und Gartenbedarf wächst stetig und man entdeckt dadurch auch die ein oder andere Neuheit. Es ist unglaublich! Auf so einfache Art erweiterte ich mein Pflanzenwissen, was ich sehr toll finde.

Nach dem Bummel im Gartencenter/ Baumschule ist der Kofferraum reichhaltig an neuen Pflanzen gefüllt. Jetzt erst stelle ich fest, ich wollte doch nur Heide kaufen. Egal, alle Pflanzen finden einen lieben Platz in meinem Terrassen-Garten.

Auf diese Weise ist eine Beetecke mit unterschiedlichen Farn-Arten entstanden. Direkt geplant war sie so nicht. Aber ich freue mich sehr darüber.

Nicht nur die Heide jetzt Farbtupfer, sondern auch eine Aster und eine blaue Bienenweide. Es wird immer abwechslungsreicher im Terrassen-Garten.

Sicher kommen demnächst wieder neue Stauden oder Herbstpflanzen in den Einkaufswagen beim nächsten Besuch im Gartenjahr/Baumschule. Eure Sandra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s