Im Winter liegt der Garten in einem tiefen Winterschlaf und die Gartenarbeit wurde nach innen verlegt. Als endlich die ersten Sonnenstrahlen einsetzten, konnte ich es kaum erwarten in meinen Garten zu gehen und zu sehen, was schon blüht oder anfängt zu keimen. Dadurch das die Tage und Nächte so kalt waren, konnte ich nicht abschätzen, wie es die Pflanzen vertragen haben. Ebenfalls wusste ich noch nicht, welche Schäden durch die Stürme entstanden sind. Dadurch stieg meine Spannung endlich in den Garten zu gehen.

Endlich im Garten!

Als Erstes erfolgte ein kompletter Rundgang durch den gesamten Garten. Ich war positiv überrascht, wie gut der Garten in den Sonnenstrahlen aussieht. Es sind nur wenige Kräuter und andere Pflanzen, die den Winter nicht überlebt haben. Das Tomaten Gewächshaus hat kaum nennenswerte Schäden, die mit wenigen Handgriffen beseitigt werden können.

In diesem Bild könnt ihr , mein einzigartiges Tomatengewächshaus. Die Tür wird auf jeden Fall noch repariert. Für dieses Jahr hoffe ich,dass der Anbau strukturierter läuft😁.

Das Beste an meinem Garten ist zu sehen, wie das Wachstum der Pflanzen einsetzt.

Durch die Rundgang durch den Garten, konnte ich erstes den Kopf frei kriegen und endlich wieder Pläne schmieden. Einige Veränderungen wird es in dieser Saison geben.

Für das Hochbeet habe ich bereits einen Pflanzplan entwickelt und das gleiche werde ich demnächst auch für das Tomatengewächshaus vornehmen. Zusätzlich möchte ich ein weiteres Gemüsebeet anlegen. Der Gemüseanbau im eigenen Garten wird immer mehr zum Trendsetter!

Mein Pflanzplan für das Hochbeet!

Ich hoffe,dass das Wetter endlich besser wird und ich endlich die Beete auflockern und von Unkraut befreien kann. Damit alles ordentlich und nicht mehr so wild aussieht. Im Weiteren werden einige Gefäße mit schönen Frühlingsblüher verschönert , damit der Garten wieder zum Leben erweckt.

In den nächsten Wochen werde ich euch, über die Entwicklung meines Gartens berichten. Mit Bildern , sowie Hintergrundinformationen!

Eure Sandra

3 Kommentare zu „Endlich in den Garten!!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s