Eine der bekannteste Herbstpflanze ist die Heide. Sie war bereits meine persönliche Pflanze des Monats im Oktober 2017. Ich mag die Heide sehr, weil sie sich sehr schön mit anderen Herbstpflanzen oder herbstblühende Stauden kombinieren lässt. Ihr beeindruckendes Farbspektrum sticht im Sonnenlicht sehr hervor und bereitet uns sehr viel Freude.

Heide in den unterschiedlichsten Farbvariationen im Heidepark in Schneverdingen!

Die Knospenheide ist eine Variante der Besenheide, die ihre Blüten nicht komplett öffnet. Dadurch verblüht sie nicht und hübscht uns somit die Kübel, Beete oder die Balkonkästen auf.

Viele von euch möchten im Herbst und Winter ihre Kübel, Beete und Balkonkästen dekorativ in Szene setzen. Aber in den meisten Fällen fehlt leider die entsprechende Idee dazu. Daher möchte ich euch die ein oder andere Anregung präsentieren. Wer keine Heide mag, der kann sie garantiert durch eine andere Herbstpflanze ersetzen.

Nun möchte ich euch gerne Pflanzenkombinationen mit Heide in den folgenden Bildern präsentieren. Alle Kombinationen mit Heide habe ich selber gestaltet und gepflanzt!

Pflanzenkombinationen mit anderen Herbstpflanzen:

Ein Heide-Trio (weiß,rot und hellgrün) in Kombination mit einem Hornveilchen-Trio (gelb, dunkellila und einem kräftigen Rot) und Stracheldraht.

Die größeren Pflanzen befinden sich Hinten, wodurch ihre Ausstrahlung besser zur Geltung kommt. Alle niedrigen/ kriechenden Pflanzen werden im vorderen Bereich gesetzt, damit sie von den größeren Pflanzen nicht verdeckt sind.

Lila Knospenheide in Gesellschaft mit der Lampionpflanze. Im Vordergrund befindet sich ein panaschierter Efeu, der dekorativ um die Heide und Lampionpflanze gelegt wurde.

Das Heide-Trio mit einer lila farbende Heide und einem hellgrünen Zierkohl. Als Dekoration wurde ein Zierkürbis einfach hingelegt.

Pflanzenkombinationen für kleine Gefäße:

Auch in kleineren Pflanzgefäße lassen sich schöne Kombinationen mit Heide zaubern! Im oberen Bild zwei Variationen von Heide, die durch den Stacheldraht in Szene gesetzt wurden. In der anderen Variante würde die eine Heide durch eine Hebe ersetzt!

Pflanzenkombinationen mit Gräsern und Blattschmuckpflanzen:

Eine weiße Knospenheide mit einem Flammengras und der Scheinbeere. Farblich in rot/ weiß gehalten bildet dieser Kübel einen tollen Kontrast zu den kräftigen Sedum und der Skimmie!

Die Heide kommt in Kombinationen mit einem Gras und anderen Blattschmuckpflanzen besonders zur Geltung!

Es gibt unzählige Kombinationen mit Heide. Ich habe euch jetzt einige Anregungen gezeigt und hoffe das sie euch inspirieren selber zu pflanzen für die kalte Jahreszeit!

Eure Sandra

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s