Jetzt ist Mitte Oktober und der Garten zeigt sich herbstlich, magisch! Zwar ist das Wetter dem Herbst entsprechend, aber den einen oder anderen schönen, herbstlichen Nachmittag konnte im Garten verbracht werden. Ich liebe den Herbst im Garten besonders. Alles blüht noch und die letzte Ernte findet statt. Man kann sehr schön erkennen, wie erfolgreich das Gartenjahr war und was man noch verbessern kann.

Ein absoluter Gartenmoment ist für mich, dass das Beet aus Rosen, Lavendel und Tagetes. Diese Kombination hat meine Oma schon gepflanzt. Manche Bepflanzungen aus vergangenen Gartenzeiten kommen wieder!

Die Sonnenblume hat zu Beginn des Sommers komische Flecken auf den Blättern gezeigt, die ich mir nicht erklären konnte. Ich dachte bereits daran, sie zu entfernen, aber wir gaben ihr eine Chance. Sie belohnte uns mit einer mega Blüte und einer enormen Große!

Ein weiterer, wundervoller Gartenmoment sind die Dahlien. Die Blüten zeigen jetzt effektvoll ihre Blütenpracht. Sie bringen zum Abschluss des Gartenjahres Farbe ins Beet.

Natürlich sind die Gräser nicht zu vergessen. Ihr Herbstauftritt ist immer wieder ein Highlight. Auch andere Plätze im Garten bescheren unbeschreibliche Momente.

Der Oktober hat wahrhaftige, zauberhafte Gartenmomente für mich bereit gehalten. Aber egal, welcher Monat gerade ist, der Garten ist immer ein Highlight! Eure Sandra

Ein Kommentar zu „Meine Gartenmomente im Oktober!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s